12.12.2018 Alter: 35 days
Kategorie: GUT informiert aktuell, Informationssicherheit, Startseite

Die DSGVO bei uns und bei Ihnen

Soweit wir es feststellen konnten, ist die große Abmahnwelle nach dem Inkrafttreten der DSGVO im Mai ausgeblieben.


Das sollte uns aber nicht dazu verleiten, die Dinge schleifen zu lassen.

Auch wir feilen noch an der effizienten Umsetzung in unsrem CRM/Groupwaresystem und der Vervollkommnung unserer Geschäftsprozesse. Dazu sind Anpassungen an unserer Datenbank, den Masken und den Auswertungen / Reports erforderlich gewesen. Wir verfügen jetzt über Personal, dass die erforderliche Fachkunde eines Datenschutzbeauftragten in entsprechenden Schulungen erlangt hat. Ferner sind wir eine Kooperation mit einem Rechtsanwalt eingegangen, um die notwendige juristische Sicherheit zu erlangen.

In unserem Umfeld haben wir inzwischen viele Einweglösungen kennengelernt, vor denen wir nur warnen können, weil diese eine scheinbare Sicherheit suggerieren, denn diese sind häufig kurz nach der Erstellung nicht mehr aktuell / richtig und erzeugen einen hohen bürokratischen Aufwand. Sie sollten von vornherein die Prozesse zur DSGVO, wie in einem Informationssicheitsmanagementsystem nach ISO 27001 und in ihr QM-System integrieren, damit es im Bedarfsfall ohne großen Aufwand nahtlos ausgebaut werden kann. Dabei helfen wir Ihnen gern.

Dr. Ralf Freise, GUT


GUT in Berlin

GUT Unternehmens- und Umweltberatung GmbH

Heidelberger Str. 64a
12435 Berlin

Tel:  +49 (0)30 53339-0
Fax: +49 (0)30 53339-299
Email: infogut.de

Lageplan / Wegbeschreibung