09.12.2020 Alter: 128 days
Kategorie: Genehmigungsmanagement, In eigener Sache

Probebetrieb der zweiten Papiermaschine der Hamburger Rieger GmbH in Spremberg gestartet


Die GUT Unternehmens- und Umwelt­beratung GmbH ist seit vielen Jahren an den Vorbereitungen zum Bau der zweiten Papiermaschine der Hamburger Rieger GmbH beteiligt.

Nun ist der Bau der Papiermaschine 2 (PM 2) in Spremberg (Ortsteil Schwarze Pumpe) fast abgeschlossen. Nach dem Spatenstich im Spätsommer 2018 und dem Richtfest im Sommer 2019 sind nun die Fertigstellung der Papierma­schinenhalle sowie der Montage der Papiermaschine zu verzeichnen. Die nächsten großen Meilensteine waren die Inbetriebsetzung der PM 2 und der sich anschließende Probebetrieb.

Unter Probebetrieb wird der Anfahr­prozess einzelner Anlagenteile weiter über das finale Zusammenspiel der Gesamtanlage bis hin zur stabilen Produktion bei allen Papiersorten und deren gewünschten Grammaturen verstanden und entspricht der Endprü­fungsphase einer Maschine mit dem Nachweis der Garantiewerte. Aufgrund der Anlagenkomplexität wird der Probebe­trieb mehrere Monate andauern, um die verschiedenen Anlagenteile aufeinander abzustimmen und optimal einzustellen. Die Teilinbetriebsetzungen der einzelnen Anlagenteile erfolgen somit schrittweise, bis alle Anlagenteile angelaufen sind und erste „Probepapiere“ hergestellt werden können. Ziele des Probebetriebs sind zum einen die Überprüfung von Funkti­onen und Eigenschaften der Aggregate sowie das Erkennen und Beseitigen von Fehlern. Zum anderen soll ein optimierter Anlagenbetrieb aller Papiersorten erreicht werden.

Nach dem erfolgreichen Probebetrieb wird die PM 2 jährlich 490.000 Tonnen weiße und braune Wellpappenrohpapiere aus Altpapier herstellen können.

Wir wünschen der Mannschaft der PM 2 und dem Anlagenbetreiber einen er­folgreichen und unfallfreien Betrieb und der Anlage eine „lange und störungsfreie Reisezeit“.

Isabell Dietzmann, Peter Herger, GUT


GUT in Berlin

GUT Unternehmens- und Umweltberatung GmbH

Heidelberger Str. 64a
12435 Berlin

Tel:  +49 (0)30 53339-0
Fax: +49 (0)30 53339-299
Email: infogut.de

Lageplan / Wegbeschreibung