GUT informiert 06/2022

08.06.2021

Die gesteigerte Produktverantwortung nach Kreislaufwirtschaftsgesetz

Seit dem 29.10.2020 ist das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz in Kraft, das auf Basis des „EU-Legislativpakets zur Kreislaufwirtschaft“ aus dem Jahr 2018 entstanden ist. Die wesentlichen Ziele des Gesetzes sind die Stärkung der... ...


09.12.2020

BEHG – Einführung eines nationalen Emissionshandels

Am 01.01.2021 beginnt der natio­nale Zertifikatehandel für Brennstoff- emissionen. Das entsprechende Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) trat bereits am 12.12.2019 in Kraft. Dieses bildet die Basis für den natio­nalen Handel... ...


09.12.2020

Ausbildung zu Klima-Managementbeauftragten

Seit vielen Jahren führt die GUT Unter­nehmens- und Umweltberatung GmbH bei Ihren Kunden Energie-Audits nach DIN EN ISO 16249 durch; zudem ist Herr Herger als Energieberater für den Mittelstand von der BAFA... ...


09.12.2020

Gutachter für AwSV-Anlagen

Nach Wasserhaushaltsgesetz und der „Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“ müssen Anlagen nach Gefähr­dungsstufe B, C und D einmalig oder regelmäßig durch einen Sachverstän­digen nach AwSV geprüft... ...


09.12.2020

CO2-Footprints als wichtige Instrumente zur Bewältigung der Klimakrise

Die Klimakrise ist da! Und leider kommt sie in vielen Bereichen schneller und stärker als viele Modellbe­trachtungen das vorhergesehen haben. Daraus leiten Experten ab, dass wir die globale Erwärmung deutlich unter 2°C halten... ...


07.06.2020

Rückblick Energieaudits in 2019

Durch die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes (EDL-G) in 2015 sind Energieaudits für Nicht-KMU verpflichtend alle vier Jahre durchzuführen. Somit stand für eine Vielzahl von Unternehmen, die in der Zwischenzeit nicht ein... ...


07.06.2020

Arbeit in Zeiten von Corona - Herausforderung und Chance

2020 - ein rundes Jahr mit wohl vielen Ecken ...


Treffer 15 bis 21 von 28